2013 Qi Gong Workshop 242

Klangmeditation. Herzöffnen durch Achtsamkeit.

Kein anderes menschliches Organ spiegelt in unserer Sprache die enge Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele so stark wider wie das Herz. Menschen, die wir lieben, „schließen wir ins Herz“, wir sind „von ganzem Herzen dankbar“, „Herzenswünsche“ sind uns ein besonderes Anliegen. Wenn wir Angst haben „rutscht uns das Herz in die Hose“, bei Erleichterung „fällt uns ein Stein vom Herzen“. Mit dem Ausspruch „Hand aufs Herz“ appellieren wir an Wahrhaftigkeit und Aufrichtigkeit.

Es ist nicht immer hilfreich, wenn wir über Fragen des Lebens zu viel nachdenken. Unser Verstand bringt uns dabei auch oft vom richtigen Weg ab. Auf das Herz oder das Bauchgefühl zu hören, ist dagegen eine gute Entscheidung, da es uns stets richtig leitet. Gefühle, die aus dem Herzen kommen, haben eine vielfach stärkere Kraft. An diesem Abend werden wir uns in der Meditation begleitet von Live-Klängen mit der Herzensenergie verbinden: Herzöffnen durch Achtsamkeit

 

Datum:        Freitag, 23. August 2019

Uhrzeit:       20.00 bis ca. 21.30 Uhr

Kosten:       18,00 Euro

Mit:             Carmen Jobst, Klangtherapeutin Anam Cara